Freiwillige Feuerwehr Einste - Holtum-Marsch

Sie sind der 431403. Besucher seit dem 20. März 2011



Home

Einsätze

Termine

Aktivitäten

Ausbildung

Fahrzeug

Kommando

Wettkampfgruppen

Jugendfeuerwehr

Kleiderkammer

Wir über uns

Förderverein

Links

E-Mail

Impressum



RSS Feed  RSS Feed




Jahreshauptversammlung am 04.01.2013 von 19:30 - 00:00 Uhr

In einer gut besuchten Versammlung konnte der Ortsbrandmeister Andreas Wilms den Gemeindebrandmeister Martin Köster, im Laufe der Versammlung den Samtgemeindebürgermeister Gerd Schröder sowie den Bürgermeister der Gemeinde Blender Axel Rott unter dem Motto des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen „Feuerwehr, ein starkes Element der Gesellschaft“ begrüßen.
Im Jahresbericht wurde über 4 Brand-, 1 Fehlalarm sowie einen Hilfeleistungseinsatz berichtet. Bei den Einsätzen wurden ca. 135 Stunden durch die Kameradinnen und Kameraden und für den Ausbildungs- und Dienstbetrieb 1050 Stunden geleistet. Im Mai beteiligte sich die Ortsfeuerwehr an einer Gefahrgutübung der Samtgemeindegefahrgutgruppe in Holtum-Marsch bei der Fa. Thöle, die ihr Betriebsgelände dafür zur Verfügung stellte. Es waren insgesamt ca. 50 Einsatzkräfte beteiligt. Lehrgänge und Fortbildungen wurden in 2012 an der FTZ in Verden besucht. Die Wettbewerbsgruppe unter Gruppenführer Günter Wulfers konnte bei den Wettbewerben in 2012 wieder hervorragende Leistungen abliefern. Bei dieser Versammlung wurde das komplette Führungsteam der Ortsfeuerwehr Neu- bzw. Wiedergewählt. Die Wahlen des Ortsbrandmeister und seines Stellvertreters Olaf Timpner wurden durch den Gemeindebrandmeister Martin Köster sowie den beiden Bürgermeistern durchgeführt. Die Versammlung bestätigte Andreas Wilms und Olaf Timpner für die nächsten 6 Jahre jeweils einstimmig. Die weiteren Führungspositionen werden besetzt durch: Schriftführer und Kassenwart Klaus Buchholz, Gruppenführer Günter Wulfers, Atemschutzbeauftragter Volker True, Stellvertreter Günter Wulfers, Sicherheitsbeauftragter Jürgen Kupisch, Stellvertreter Jörg Clasen, Funkbeauftragter Hendrik Evers( Katja Timpner kann aus „familiären“ Gründen nicht weitermachen, vielen Dank für die jahrelange Arbeit ), Stellvertreter Christian Lüers, Seniorenbeauftragter Hermann True, Gerätewart Martin Spekovius, Stellvertreter Michael Meyer. Damit ist die Feuerwehr Einste / Holtum-Marsch für die Zukunft gut aufgestellt. Ortsbrandmeister Andreas Wilms freute sich sehr über drei „neue“ Mitglieder, die aktiven Dienst leisten werden. Damit verfügt die Ortsfeuerwehr nun über 37 aktive Mitglieder. Die beiden Bürgermeister konnten zur Diskussion um die Feuerwehrstandorte in der Samtgemeinde Thedinghausen keine Prognosen abgeben. Es zeichnet sich bisher nur in einer Fraktion ein klares Bild gegen einen Bau eines Feuerwehrhauses für die FF Einste / Holtum-Marsch ab, die anderen Fraktionen haben sich noch nicht festgelegt. Bis Juli 2013 soll ein politisches Ergebnis feststehen. Es wurden die besten Grüße der Verwaltung sowie des Rates der Samtgemeinde Thedinghausen übermittelt sowie dankten die beiden BGM für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.
Durch den Gemeindebrandmeister Martin Köster befördert wurde Stefan Kupisch zum Oberfeuerwehrmann. Dirk von Salzen wurde für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen ausgezeichnet. Stefan Kupisch erhielt vom Ortsbrandmeister Andreas Wilms noch den Pokal für den Feuerwehrmann des Jahres. Der Ortbrandmeister Andreas Wilms erwähnte noch, dass zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben ( Dienstbetrieb, Ausbildungsveranstaltungen, sichere Einsatzabwicklung ) ein Feuerwehrhaus im eigenen Einsatzgebiet sehr wichtig ist. Vor der Kommunalwahl 2011 hatte der alte Feuerschutzausschuss noch attestiert, dass der bisherige Standort nicht mehr den Anforderungen an die heutige Zeit erfüllt. Die Erwartungen der Ortsfeuerwehr Einste / Holtum-Marsch sind bekannt, und eine Mehrbelastung durch Verteilung des Einsatzgebietes auf andere Feuerwehren kann von Niemanden gewollt sein.

Auf dem Bild zu sehen:
Andreas Wilms, Volker True, Stefan Kupisch, Klaus Buchholz, Dirk von Salzen, Günter Wulfers, Herrmann True, Jürgen Kupisch, Martin Köster, Olaf Timpner, Martin Spekovius
Es fehlen: Hendrik Evers, Christian Lüers und Michael Meyer


Fotos:









| zurück | nach oben | E-Mail | Impressum | Datenschutz |

© www.feuerwehr-einste.de, 2005 - 2018